Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »Pläte 2.0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 16:04

Kann man den Wischerhebel umprogramieren ?

Frage für die Elektronikartisten unter uns !

Wie es allgemein bekannt ist , wird die Wischerautomatik durch stellen des Hebels um eine Rastfunktion nach oben aktiviert .

Ich möchte das es aber nach unten Aktiviert wird , also mit der Einmalwischfunktion gekoppelt wird , wenn dann noch auf der Ersten
Raststufe nach oben das Intervalwischen einzustellen wäre , dann wäre ich glücklich !

Also nochmal zum besseren Verständniss :

Hebel auf 0 = Wischfunktion ganz aus
Hebel 1 mal nach unten tippen = Einmalwischen mit einschalten der Regensensorautomatik-funktion
Hebel 1 mal nach oben rasten = Intervalwischen mit der Wahlmöglichkeit der Wischhäufigkeit über den kleinen 4 Stufen Schalter auf dem Hebel
Hebel 2 mal nach oben rasten = Dauerwischen langsam
Hebel 3 mal nach oben rasten = Dauerwischen schnell

Natürlich sollte die Funktion der Wischer auf Funktion ziehen oder drücken nicht verändert werden !

Gruß Jörg

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2012, 16:31

Mit Codieren (Progammieren) ist da wohl nichts zu machen. Da wirst du den Wischerhebel zerlegen und die dementsprechenden kabel umlöten müssen.
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2012, 16:43

hallo jörg :) ich weiß, was du meinst ... denke aber, daß sich da ein kleiner denkfehler eingeschlichen hat:

wie kommst du, nachdem du folgendes getan hast & im "regensensor-modus" bist
Hebel 1 mal nach unten tippen = Einmalwischen mit einschalten der Regensensorautomatik-funktion

wieder zurück auf diese stellung, wo alles auf stop stehen soll ?(
Hebel auf 0 = Wischfunktion ganz aus
nach dem einmaligen antippen nach unten geht der hebel ja wieder in seine ausgangslage zurück & nun gilt: hebel auf 0 = regensensor-modus :huh:
& das wirst du nicht wollen ... korrigiere mich, falls ich mich irre :whistling:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

  • »Pläte 2.0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:06

Nee Nee

Das hab ich schon wohl so gewollt !

Wenn nach der Aktivierung des Regensensors ( 1 mal runter Tippen ) die Automatik auf stellung 0 eingeschaltet ist , wobei dein Gedanke übrigens vollkommen korrekt ist , müßte sich durch Abschalten der Zündung der Sensor wieder quasi reseten , also deaktivieren . In den Schalterstellungen 1 , 2 , 3 mal hoch rasten sollte der Sensor ebenfalls aus sein .

Gruß Jörg

Wessi-Ossi

unregistriert

5

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:09

Hi,

djguru hat völlig recht! Die 0-Stellung gibt es bei dem Vorschlag von Pläte quasi gar nicht mehr. ?( Außerdem ist bei Fahrzeugen, die mit Regensensor ausgestattet sind, kein Intervallmodus vorgesehen. Ob die Steuergeräte/Elektronik diesen doppelten Modus hinbekommen, wage ich zu bezweifeln.

Btw: Ich hätte auch lieber den Intervallschalter als diesen bescheuerten Regensensor, der nach meiner Auffassung das macht was er will, aber nicht das was er soll: Die Scheibe wischen, wenn sie feucht ist! :!: :rolleyes:

Gruß Hans

  • »Pläte 2.0« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:26

Hallo Wessi-Ossi

Ob du daran nun zweifelst oder es nicht weisst spielt in diesem Fall für mich keine Rolle , ich möchte die Funktion des Wischerhebels halt geändert haben . Sorry wenns ein wenig überheblich klingt , aber da du dich mit Programmierungen scheinbar nach meinem wissen nicht so gut auskennst gebe ich die frage an die Programmierer hiermit weiter .

Nochmal Entschuldigung !

Gruß Jörg

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2012, 17:59

... durch Abschalten der Zündung der Sensor wieder quasi reseten , also deaktivieren . In den Schalterstellungen 1 , 2 , 3 mal hoch rasten sollte der Sensor ebenfalls aus sein .

ah ok ;) gecheckt :thumbup:

ich hab dieses problem bzgl. "sensor macht was er will" - was anscheinend viele hier haben - nicht, da bei mir der wischer immer auf 0 steht & erst bei regen auf 1 gestellt wird!
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:43

IMHO ist das auch genau so herstellerübergreifend angedacht.

@Pläte:
Die Idee ist eigentlich schon wieder Gold wert. :thumbup: Es würde dann nur die Empfindlichkeitseinstellung für den RS fehlen. Ausschalten per zweimaligen Tip hintereinander nach unten und gut - IMHO das kleinere Problem. Die Frage ist, ob der Wischerhebel simple Stromschaltungen regelt oder gar ein CAN steuerfähiges Gerät ist? Wäre letzteres der Fall, ist es theoretisch eine Programmierungsfrage.

Mir würde aber momentan kein Hersteller einfallen, wo man zwischen normalen Intervall und RS-Funktion wechseln kann. Damit hätte VW mal wieder ein Alleinstellungsmerkmal. 8)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (5. Juni 2012, 19:12) aus folgendem Grund: Buchstaben eingefügt.


djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:46

Die Idee ist eigentlich schon wieder Gold wert. :thumbup:
Damit hätte VW mal wieder ein Alleinstellungsmerkmal. 8)
wir sollten hier im forum mal alle ideen zusammentragen & patentieren lassen ... dann ab zu VW & provisionen einstreichen :thumbsup:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Juni 2012, 19:13

Gute Idee! :thumbsup: Allerdings sind daran schon andere gescheitert... ;(
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.