Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

tiguan_666

Schüler

  • »tiguan_666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Salzburg

Austattung: Sondermodell Sky

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT 81 KW

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Mai 2012, 08:22

[So nebenbei habe ich dabei auch registriert, wie hoch die Tachovoreilung ist: Tiguan 58 km/h sind Navi 50 km/h

lg
Sport&Style ... titanium beige ... Komfortpaket ... Xenon ... Panorama-SD ... MFL ... Navigon 72 Premium mit Brodithalter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_alp« (24. Mai 2012, 13:44) aus folgendem Grund: Aus dem Navithread gelöster Teil


djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Mai 2012, 23:52

So nebenbei habe ich dabei auch registriert, wie hoch die Tachovoreilung ist: Tiguan 58 km/h sind Navi 50 km/h
darauf würde ich mich nicht verlassen :S
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

der_alp

unregistriert

3

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:19

So nebenbei habe ich dabei auch registriert, wie hoch die Tachovoreilung ist: Tiguan 58 km/h sind Navi 50 km/h
darauf würde ich mich nicht verlassen :S


Hi,

passt imho schon, wenn eine ausreichende Anzahl an Satelliten gefunden wurde und die gefahrene Geschwindigkeit während mindestens drei bis vier Erneuerungszyklen (Kommunikation ziwschen Navi und den gefixten Satelliten) wirklich konstant war. Ansonsten ist das Ergebnis tatsächlich eher als zufälligt einzustufen. :D

Gruß
Harald

Wessi-Ossi

unregistriert

4

Mittwoch, 23. Mai 2012, 19:58

So nebenbei habe ich dabei auch registriert, wie hoch die Tachovoreilung ist: Tiguan 58 km/h sind Navi 50 km/h
darauf würde ich mich nicht verlassen :S

Bei steileren Bergauf-/Berabfahrten stimmt's auch nicht :S da die zurückgelegte Strecke länger ist, als die von den Satelliten erkannte Luftlinie. :!:

Gruß Hans

der_alp

unregistriert

5

Mittwoch, 23. Mai 2012, 20:33

Hi,

danke für die Ergänzung Hans :thumbsup: - ja, die Voraussetzung der ebenen Fläche hatte ich vergessen zu erwähnen.

Gruß
Harald

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Mai 2012, 23:08

eben ... da sind einfach zu viele faktoren wichtig!

da schmeiß ich lieber den tempomat rein & mach mich an die stoppuhr :whistling:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

der_alp

unregistriert

7

Donnerstag, 24. Mai 2012, 07:48

Hi,

für den Tempomaten gelten doch aber im gewissen Mass auch Rahmenbedingungen (ebene Strecke etc.). ?( Ich warte eigentlich auf das statement, dass die sicherste Methode der Geschwindigkeitsbestimmung noch immer per behördlichem Schreiben - oft sogar mit einem aktuellen Konterfei - erfolgt. :D :D


Gruß
Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_alp« (24. Mai 2012, 13:45)


tiguan_666

Schüler

  • »tiguan_666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Salzburg

Austattung: Sondermodell Sky

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT 81 KW

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Mai 2012, 08:25

So nebenbei habe ich dabei auch registriert, wie hoch die Tachovoreilung ist: Tiguan 58 km/h sind Navi 50 km/h
darauf würde ich mich nicht verlassen :S
das stimmt schon so, ich fahre regelmäßig eine Strecke mit 50 Km/h Limit, da ist eine Tafel mit gemessener Geschwindigkeit, die um einiges von der am Tacho Angezeigten abweicht.
Für mich spielt das schon eine Rolle, da die Geschwindigkeit in meiner Umgebung stark limitiert ist:
- im Ortsgebiet großteils 30
- außerhalb Ortsgebiet 80
- AB 100

da möchte ich nicht immer unter dem Limit bleiben ;)

lg
Sport&Style ... titanium beige ... Komfortpaket ... Xenon ... Panorama-SD ... MFL ... Navigon 72 Premium mit Brodithalter

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Mai 2012, 10:55

Tachoabweichung !?

Hallo Zusammen

Zum Thema Tachoabweichung , so würde ich diese Diskusion einfach mal bezeichnen , möchte ich euch meine Meinung auch mal kund tun .

Also :
Ich habe festgestellt , das es bei den verschiedenen Anzeigen , auf ebener Strecke , diverse Unterschiede gab !
Diese waren : Ein Tom Tom Navi ( 43 Kmh ) , ein Garmin Navi ( 46 Kmh ), ein Medion Navi ( 45 Kmh ) und eine Navtec variation via IPhone ( 40 Kmh ) bei unterschieden von bis zu 10 Kmh bei gefahrener 50 Kmh Tachoanzeige fand ich das schon erstaunlich .
Auf die Anzeigen würde ich mich also nicht verlassen !

Ich habe in der Vergangenheit bei meinem damaligen Golf GTI einen Tachoabgleich auf einem Leistungsprüfstand machen lassen und
konnte mich dementsprechend mit meinem " Normalen " Tacho , ohne Polizeiliche Probleme bei einer Anzeige von 60 Kmh durch jede Kontrolle bewegen .

So ein Tachoabgleich ist nicht teuer und ihr seit dann immer auf der Sicheren Seite ! :thumbup:

Gruß JJ

PS : Geblitzt wurde ich letztens mit meinem Tiger in einer 30er Zone und durfte für eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 3 Kmh 15 Euro berappen .
( Das ist für mich modernes Raubrittertum :cursing: )

Wessi-Ossi

unregistriert

10

Donnerstag, 24. Mai 2012, 12:02

Geblitzt wurde ich letztens mit meinem Tiger in einer 30er Zone und durfte für eine Geschwindigkeitsüberschreitung von 3 Kmh 15 Euro berappen

Das sind dann aber 3 km/h nach Abzug des Toleranzwertes. Also bist Du mindestens 6 zuviel gefahren und hattest nach Tacho wohl so um die 40 drauf. Fahr' doch mal ein paar km in westlicher Richtung, da bezahlst Du etwa das doppelte. :!: ;(

Gruß Hans

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Mai 2012, 12:19

Hallo Hans

Toleranz war tatsächlich 3 Kmh , laut der Anzeige auf dem Display in dem Blitzerauto waren es 36 Kmh . Nach Tacho weiß ich das ehrlich gesagt garnicht wie schnell ich da in dem Moment war !

Aber 15 Flocken für 3 läppische Kmh empfand ich nicht in Ordnung , da hätten es auch 5 Teuronen oder eine Ermahnung auch getan !
Aber das ist ja nur meine Meinung !

Gruß JJ

tiguan_666

Schüler

  • »tiguan_666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 107

Wohnort: Salzburg

Austattung: Sondermodell Sky

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT 81 KW

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Mai 2012, 13:23

Ich habe in der Vergangenheit bei meinem damaligen Golf GTI einen Tachoabgleich auf einem Leistungsprüfstand machen lassen und
konnte mich dementsprechend mit meinem " Normalen " Tacho , ohne Polizeiliche Probleme bei einer Anzeige von 60 Kmh durch jede Kontrolle bewegen .

So ein Tachoabgleich ist nicht teuer und ihr seit dann immer auf der Sicheren Seite ! :thumbup:
dann machst du andere Reifen drauf und es stimmt wieder nicht !

lg
Sport&Style ... titanium beige ... Komfortpaket ... Xenon ... Panorama-SD ... MFL ... Navigon 72 Premium mit Brodithalter

der_alp

unregistriert

13

Donnerstag, 24. Mai 2012, 13:41

Tachovoreilung

Hi,

da das Thema sich vom Ursprungsthread "etwas" entfernt hat, habe ich die passenden Dinge (bzw. die dort unpassenden... :D ) herausgelöst und hier neu zusammengefasst. ;)

Gruß
Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_alp« (24. Mai 2012, 13:46)


Red3ull

Schüler

Beiträge: 155

Wohnort: Österreich

Austattung: Sky, R-Line, DSG + viele Extras

Baujahr: 3/2012

Motor und Brennstoff: 103kW (125kW Update) Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. Mai 2012, 18:43

Ich habe in der Vergangenheit bei meinem damaligen Golf GTI einen Tachoabgleich auf einem Leistungsprüfstand machen lassen und
konnte mich dementsprechend mit meinem " Normalen " Tacho , ohne Polizeiliche Probleme bei einer Anzeige von 60 Kmh durch jede Kontrolle bewegen .

So ein Tachoabgleich ist nicht teuer und ihr seit dann immer auf der Sicheren Seite ! :thumbup:
dann machst du andere Reifen drauf und es stimmt wieder nicht !

lg
Stimmt , 3 verschiedene Garnituren 18" mit unterschiedlichen Abweichungen!

Meine Navis zeigen alle die gleiche Geschwindigkeit, egal ob TomTom oder Android.
Tiguan R-Line Sky 2.0TDI DSG, 2/2012
Golf GTI Cabrio DSG 2/2013

  • »Kleine_Schwester« wurde gesperrt

Beiträge: 154

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:58

Mein Navigon und die Messung am Straßenrand (Sie fahren xx km/h) zeigen mir übereinstimmend an, dass mein Tacho 5km/h vorgeht.

Und die 15,- EUR in der 30er-Zone hab ich auch schon hinter mir. 8| An einem Tag innerhalb von Minuten gleich zwei Mal! Da war ich auf der Suche nach einem Parkplatz... bin also ganz bestimmt nicht schnell gefahren X( Wahrscheinlich ähnlich wie bei Tommy.
Bezahlen musste ich natürlich beide Strafzettel :thumbdown: