Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

RRR

unregistriert

  • »RRR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. April 2012, 16:46

Zweite Nebelschlußleuchte

Hallo an alle,



kann mir jemand sagen ob man einfach eine Zweite Nebelschlußleuchte nachrüsten kann?



Gruß

Ralf

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. April 2012, 17:57

Hallo, da kann ich dir helfen:

§53 StVZO - Nebelschlussleuchten
Absatz 2 : Mehrspurige Kraftfahrzeuge, deren durch die Bauart bestimmte
Höchstgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, und ihre Anhänger müssen
hinten mit einer oder zwei
, andere Kraftfahrzeuge und Anhänger dürfen
hinten mit einer Nebelschlußleuchte ausgerüstet sein.

Das sollte deine Frage rechtssicher beantworten.In meiner Eigenschaft als PolBea sage ich dir aber: Lass es besser so wie es ist, denn bei starkem Nebel sind die Nebelschlussleuchten von Bremsleuchten nicht mehr zu unterscheiden.
Dein Bremsen könnte folglich übersehen werden.
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

RRR

unregistriert

  • »RRR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. April 2012, 19:29

zwei Nebelschlßleuchten

hALLO Leopard2a6bravo;

DANKE für deine Antwort, aber meine Frage besog sich eher auf die Technik und Elektrik, zwei Nebelschlßleuchten sieht man besser als eine, an meinem Passat sind ja auch 2 Stück serienmäßig drann.

Gruß
Ralf

Abbuzze

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: 88161 Lindenberg

Austattung: T&S-2.0 TDI-4Motion-DSG 7-RNS 510-Leder Vienna-Xenon-Rear Assist-AHK-DCC-18"New York-Climatronic-Panorama-Candy Weiß

Baujahr: 09.2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. April 2012, 09:28

Nebelschlußleuchten

Hallo,ich finde daß eine schon genug ist,da es viele nicht verstehen wie mit dem Nebelschlußlicht umgegangen werden soll.
Es wäre eine gute Sache über 50km/h sie automatisch ausschalten zu lassen.Es fährt halt immer noch der Mensch :sleeping:

5

Samstag, 7. April 2012, 09:41

Hallo,ich finde daß eine schon genug ist,da es viele nicht verstehen wie mit dem Nebelschlußlicht umgegangen werden soll.
Es wäre eine gute Sache über 50km/h sie automatisch ausschalten zu lassen.Es fährt halt immer noch der Mensch :sleeping:

Oder an den Tempomaten anschliessen dann geht nicht mehr als 50km/h. Dann vergisst keiner mehr sie auszuschalten.

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 7. April 2012, 09:52

Hallo Abbuzze !

Hast du dich da eventuell verschrieben ?

Über 50 Km/h müßte sie sich eher Automatisch einschalten ( Innerhalb Geschlossener Ortschaften ist es doch untersagt ) , wobei das System des Tigers noch nicht einmal zwischen schlechter sicht ( Also Nebel ) und Dunkelheit unterscheiden kann , das müßte dann schon durch ein Optisches System ( zb. Kamera ) geschaltet werden .

Wie es auch sei , ich glaube das der Mensch da die bessere Alternative zur Bedienung ist .

Gruß Pläte !

PS : eine Zweite dauerhaft leuchtenede NSL finde ich auch eher gefährlich ! Eine Alternative hierzu wäre nach meiner Meinung wenn sich so eine Zweite NSL beim Bremsen und eingeschalteter NSL mit den Bremslichtern an und ausschalten würde .

Gruß Pläte !

Edit : Noddas vorschlag wäre eine Alternative zur Steuerung !

7

Samstag, 7. April 2012, 10:00

Hast du dich da eventuell verschrieben ?

HalloJörg,
ich glaube, da hast du einen Denkfehler eingebaut.
Nebelschlussleuchte darf nur bei Nebel mit Sichtweite unter ??? eingeschaltet werden und dann darf nur bis zu 50 km/h gefahren werden.
Also logischer Umkehrschluss für mich: Über 50 km/h ist die Nebelschlussleuchte verboten.
Den genauen Gesetzestext sollen die, die beruflich damit zu tun haben mal posten ^^ .

Wenn ICH hier falsch liege, berichtigt mich :P

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. April 2012, 10:06

Hier im Raum Frankfurt fahren 90% völlig sinnlos mit NSW & NSL herum... also obwohl es die Bedingungen nicht erfordert.
Irgendeine Art von Automatik, bzw. deutlicherer Warnung würde wirklich Sinn machen.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. April 2012, 10:07

Hallo nodda !

Da bin ich jetzt aber mal gespannt wer von uns Richtig liegt . ?(
Ich bin mir jetzt überhaupt nicht mehr sicher wann und Wo ein bzw. ausgeschaltet werden darf bzw. muß oder kann ? ;(

Spannung liegt in der Luft ! :D

Gruß Pläte !

10

Samstag, 7. April 2012, 10:16

Mein Wissen Handeln war bisher so.
Muss - muss garnicht.
Kann / Darf - Unter 50 Meter Sichtweite und dann nur bis 50 km/h

Spannung ist doch gut bei so einem langen Wochenende, kommt wenigstens keine Langeweile auf :P :P :P

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. April 2012, 10:23

Achtung ! OT !

Über Langeweile kann ich mich nicht beklagen , Als Bundesdeutscher-Steuerknecht muß ich das ganze Osterwochenende Knechten , und mein Chef läßt sich die Eier Zuhause schmecken ! :cursing:

Gruß Pläte !

Wessi-Ossi

unregistriert

12

Samstag, 7. April 2012, 10:53

Moin,

hab' mal ein bißchen in der StVO :wacko: gestöbert:

§ 3 Abs. 1 besagt, dass bei Sichtweiten unter 50 m nicht schneller als 50 km/h gefahren werden darf.

§ 17 Abs. 5 regelt den Einsatz von NSL. Danach dürfen NSL nur bis Sichtweiten von unter 50 m eingeschaltet werden.

Aufgrund dieser beiden Vorschriften kann man schlussfolgern, dass wenn man mit eingeschalteter NSL fährt, nicht schneller als 50 km/h fahren werden darf.

@ nodda: Deine Ansicht dass der Einsatz der NSL über 50 km/h verboten ist, ist so nicht richtig. Richtig ist die Aussage: Wer mit (zulässiger Weise) eingeschalteter NSL mehr als 50 km/h fährt, der fährt zu schnell. ;(

Hoffe, dass ich ein wenig Durchblick im Nebel bringen konnte. :D

Wünsche allen hier ein frohes Osterfest. :love:

Gruß Hans

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. April 2012, 11:23

Durchblick im Nebel ?

Hallo Wessi-Ossi !

Erst mal Danke für deine Recheche . Allerdings :

§ 3 Abs 1 erklärt nicht ob dies nun Innerhalb oder Außerhalb geschlossener Ortschaften gilt .

und

§ 17 Abs 5 erklärt dieses genauso wenig .

Ergo - bringt mich dies also auch nicht auf die gewünschte Antwort .

Konkret gefragt : Darf man mit NSL bei entsprechenden Äußeren Bedingungen Innerorts fahren oder nicht , oder darf man Sie nur Außerhalb geschlossener Ortschaften benutzen ?

Gruß Pläte !

Wessi-Ossi

unregistriert

14

Samstag, 7. April 2012, 11:38

Hallo Pläte,

anscheinend gibt für die Beutzung innerorts wohl keine gesetzliche Vorschrift. :rolleyes: Höchstens nach § 1 vonwegen Belästigung, Gefährdung u. dergl. Hab' dazu noch mal was gegoogelt.

Gruß Hans

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 7. April 2012, 12:01

Hallo Wessi-Ossi !

Danke für dein Bemühen !

Meine daraus resultierende Fahrweise werde ich also wie folgt anpassen :

NSL gehen immer , wenn : Die äußeren Bedingungen es erlauben sowohl Innerorts als auch Außerorts , und wenn ich dadurch nicht gegen § 1 verstoße bzw. eine Geschwindigkeit von 50 Km/h nicht überschreite , sonst bleibt die NSL aus !

Bleibt nur noch die Frage , Wozu bnraucht man dann noch eine Zweite ?

Gruß Pläte !