Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

TigFo2011

Anfänger

  • »TigFo2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Naturpark Rhein-Westerwald

Baujahr: Mai 2011, EZ August 2011

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Februar 2012, 11:50

Verbrauchsanzeige "spinnt"

Hallo,

ich hoffe, dass ich im richtigen Thread bin.
Mein Tiguan (Mai 2011) zeigt nach nur 3500 KM den gegnwärtigen Verbrauch nicht mehr richtig an, d.h., die Anzeige springt ständig zwischen 0 und ca. 35 Liter hin-und her (natürlich bei gleicher Fahrweise).

Vielleicht hat jemand aus dem Forum schon einmal das gleiche Problem gehabt.

Vielen Dank und freundliche Grüße.

BigWolf

unregistriert

2

Freitag, 10. Februar 2012, 11:54

Kann es sein, dass Du vorher immer die Durchschnittstanzeige hattest und nun den Momentanverbrauch siehst? Der ist naturgemäß sehr sprunghaft. Mit den Tasten am Lenkrad bzw. der Wippe am Wischerhebel solltest Du umschalten können.

TigFo2011

Anfänger

  • »TigFo2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Naturpark Rhein-Westerwald

Baujahr: Mai 2011, EZ August 2011

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. Februar 2012, 12:05

Hallo BigWolf,
Danke für Deine Antwort.

Ich habe eigentlich immer nur die Anzeige des gegenwärtigen Verbrauches eingeschaltet, deshalb sind mir die extremen Sprünge seit einigen Tagen aufgefallen.

MfG

BigWolf

unregistriert

4

Freitag, 10. Februar 2012, 12:17

Dann nochmal langsam für mich und die anderen Leser: Der Unterschied zwischen Durchnitts- und Momentanverbrauchsanzeige ist Dir bekannt. Du hast immer die momentane Anzeige eingestellt (was mich dauerhaft irre machen würde) und nun sind die Sprünge anders als sonst? Bei konstanter Fahrt zwischen 0 und 35 l/100km?

Dann ab zum :) , hast doch noch Garantie!

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. Februar 2012, 12:24

Hallo TigFo2011 !

Ich möchte dir zwar keine Angst machen ! Aber hast du schon mal unter die Motorhaube geschaut , ob der Marder dich besucht hat ?

Gruß Pläte !

TigFo2011

Anfänger

  • »TigFo2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Naturpark Rhein-Westerwald

Baujahr: Mai 2011, EZ August 2011

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. Februar 2012, 12:27

Hallo BigWolf,

beim Betätigen des Knopfes am Lenkrad erscheinen hintereinander zwei Verbrauchsanzeigen:

1. Durchschnittsverbrauch ( z.Zt. 10.2 ltr bei 3500 KM)
2. Gegenwärtiger Verbrauch

Oder habe ich die Bedienungsanleitung nicht richtig gelesen bzw. verstanden?

MfG

TigFo2011

Anfänger

  • »TigFo2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Naturpark Rhein-Westerwald

Baujahr: Mai 2011, EZ August 2011

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. Februar 2012, 12:41

Hallo Pläte 2.0,

ich hoffe nicht, denn alle anderen Anzeigen funktionieren.

MfG

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. Februar 2012, 13:00

Hallo TigFo2011 !

Bei mir hatte ich auch keine Ausfälle nach dem Marderbesuch , ich hatte nur einen Spritverbrauchsanstieg bemerkt und deswegen mal nachgeschaut !

Gruß Pläte !

BigWolf

unregistriert

9

Freitag, 10. Februar 2012, 13:30

Bei mir ist es wie folgt:

Tasten auf/ab am Lenkrad rechts wechseln zwischen Durchschnitts- und Momentanverbrauch, Reichweite, Fahrzeit, Fahrstrecke usw.
Taste OK auf Lenkrad rechts wechselt für Durchschnittsverbrauch, Fahrzeit und Fahrstrecke zwischen Ebene1 (aktuelle Fahrstrecke mit max. 2 Std. Unterbrechung) und Ebene2 (Gesamtfahrstrecke bis 9999km).

Vielleicht ist da noch ein Missverständnis.

Mondbär

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Franken

Beruf: Angestellter

Austattung: RNS510, Xenon (Highline-Plus), Panorama-Dach (Top), Winterpaket, Ambientepaket, Anhängevorrichtung, Boston LMF, Tempomat, MFL, Park-Assist, Media-In, Gepäckraumboden, Climatronic, Soundsystem, schwarzer Dachhimmel

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0l TDI 140 PS DSG

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Februar 2012, 09:55

Mal eine andere Frage: Was wurde denn angezeigt, bevor die Anzeige spinnert wurde?
Bestellt: 01.09.2011
Abholung Autostadt: 18.09.2012 :huh:

TigFo2011

Anfänger

  • »TigFo2011« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Naturpark Rhein-Westerwald

Baujahr: Mai 2011, EZ August 2011

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:09

Hallo Mondbär,

die Verbrauchsanzeige reagierte bei konstanter Geschwindigkeit und Straßenbeschaffenheit ( Ebene, Steigung usw) nur minimal, jetzt springt die Verbrauchsanzeige im Sekundentakt von 0 auf ca.35 ständig hin und her.

MfG

BigWolf

unregistriert

12

Sonntag, 12. Februar 2012, 20:36

Tja, wenn Du Einstellungsprobleme ausschließen kannst, wirst Du um den Besuch beim :) nicht herumkommen.