Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Coppi

Anfänger

  • »Coppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Beruf: Physiotherapeut

Austattung: Tiguan S&S 4MOTION

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DSG

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. Februar 2012, 15:26

LED Kennzeichenbeleuchtung

Hallo Tiguan Fans,
Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einer passenden LED Kennzeichenbeleuchtung sowie LED Umfeldbeleuchtung für meinen Tiguan. Leider stellt es sich als äußerst schwierig dar, passende LED Soffiten (selbstverständlich mit eingebautem Checkwiderstand) für die Kennzeichenbeleuchtung zu bekommen, die keine Fehlermeldung im Bordcomputer verursachen. Auf den meisten Siten werden die LED mit garantierter Fehlermeldungunterdrückung angeboten, doch auf aktuelleren Seiten wird schon geschrieben, dass die Fehlermeldungsuntdrückung beim Tiguan ab BJ 2011 nicht funktioniert.
Kann mir jemand erklären woran das liegt? Was hat sich denn mit dem neuen Modell an der Beleuchtungsüberwachung geändert? Die LED's gaukeln dem BC doch den gleichen Widerstand wie eine normale 5Watt/12 Volt Soffite vor!

Bin gespannt auf eure Antworten!

VieleGrüße aus Hannover,
Coppi
Tiguan S&S 4MOTION 2,0l TDI DSG in Deep Black Perleffekt mit LF New York, Ambiente Paket, GRA, Climatronic, Mobiltelefonvorbereitung "Premium", Multufunktionslenkrad, MEDIA-IN, Navigationsfunktion RNS 315, Panoramaschiebedach, Parklenkassistent, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Spiegelpaket, Winterpaket, Xenon mit Kurvenfahrtlicht und LED-Tagfahrlicht, Keyless-Entry, LED's in Kennzeichenbeleuchtung+Umfeldbeleuchtung+Kofferraum, Alu-Einstiegsleisten, Auspuffblende Chrom

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Februar 2012, 15:36

Hallo Coppi !

Schau doch mal nach Lieberbub seinen Beleuchtungs-Umbauten ! Er kann dir bestimmt weiterhelfen !

Gruß Pläte !

Coppi

Anfänger

  • »Coppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Beruf: Physiotherapeut

Austattung: Tiguan S&S 4MOTION

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DSG

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Februar 2012, 15:47

Danke Pläte, habe ihn eben mal angemailt!
Tiguan S&S 4MOTION 2,0l TDI DSG in Deep Black Perleffekt mit LF New York, Ambiente Paket, GRA, Climatronic, Mobiltelefonvorbereitung "Premium", Multufunktionslenkrad, MEDIA-IN, Navigationsfunktion RNS 315, Panoramaschiebedach, Parklenkassistent, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Spiegelpaket, Winterpaket, Xenon mit Kurvenfahrtlicht und LED-Tagfahrlicht, Keyless-Entry, LED's in Kennzeichenbeleuchtung+Umfeldbeleuchtung+Kofferraum, Alu-Einstiegsleisten, Auspuffblende Chrom

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Februar 2012, 16:13

Da die Frage sicher öfter kommen wird gibts zumindest eine "mögliche" Antwort im "LED-Thread"

Innenraumbeleuchtung
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



Coppi

Anfänger

  • »Coppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Beruf: Physiotherapeut

Austattung: Tiguan S&S 4MOTION

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DSG

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2012, 20:55

Hey Lieberbub, welche mögliche Antwort meinst du?
Tiguan S&S 4MOTION 2,0l TDI DSG in Deep Black Perleffekt mit LF New York, Ambiente Paket, GRA, Climatronic, Mobiltelefonvorbereitung "Premium", Multufunktionslenkrad, MEDIA-IN, Navigationsfunktion RNS 315, Panoramaschiebedach, Parklenkassistent, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Spiegelpaket, Winterpaket, Xenon mit Kurvenfahrtlicht und LED-Tagfahrlicht, Keyless-Entry, LED's in Kennzeichenbeleuchtung+Umfeldbeleuchtung+Kofferraum, Alu-Einstiegsleisten, Auspuffblende Chrom

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:18

Steht doch am Schluss des Threads. Geht nur mit Scirocco-Leuchten die modifiziert werden müssen.
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



Coppi

Anfänger

  • »Coppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Beruf: Physiotherapeut

Austattung: Tiguan S&S 4MOTION

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DSG

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:19

Wer blättern kann, ist klar im Vorteil! :D Hab's, gefunden. Danke.
Tiguan S&S 4MOTION 2,0l TDI DSG in Deep Black Perleffekt mit LF New York, Ambiente Paket, GRA, Climatronic, Mobiltelefonvorbereitung "Premium", Multufunktionslenkrad, MEDIA-IN, Navigationsfunktion RNS 315, Panoramaschiebedach, Parklenkassistent, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Spiegelpaket, Winterpaket, Xenon mit Kurvenfahrtlicht und LED-Tagfahrlicht, Keyless-Entry, LED's in Kennzeichenbeleuchtung+Umfeldbeleuchtung+Kofferraum, Alu-Einstiegsleisten, Auspuffblende Chrom

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Februar 2012, 09:31

...doch auf aktuelleren Seiten wird schon geschrieben, dass die Fehlermeldungsuntdrückung beim Tiguan ab BJ 2011 nicht funktioniert.
Kann mir jemand erklären woran das liegt? Was hat sich denn mit dem neuen Modell an der Beleuchtungsüberwachung geändert? Die LED's gaukeln dem BC doch den gleichen Widerstand wie eine normale 5Watt/12 Volt Soffite vor!
Genau das ist mir passiert. Die LEDs bestellt und schwups "bing" - kommt eine kleine "Kennzeichengrafik" mit dem Hinweise die Kennzeichenbeleuchtung zu überprüfen. Zuerst dachte ich, ich hatte die falschen bestellt, dem war aber nicht so. Der Lieferrant hat mir dann kostenlos zwei 10W Widerstände geschickt - einen davon habe ich einfach mit den blanken Enden in die Soffitenhalterung geklemmt - seit dem ist Ruhe.

Ich weis nicht wie der Lampentest beim MJ2012 bzw. den FL-Tiger genau abläuft. Aber eine normale Lampe hat unmittelbar beim einschalten kurzzeitig einen wesentlich höheren Widerstand als beim Dauerleuchten. Evtl. wird dieser Umstand beim Lampencheck genutzt. Die LED-Soffitten simulieren ja nur den Dauerlichtwiderstand.
Man müsste mal einen BMW-Fahrer finden, der einen aktuellen BMW mit Xenon hat und dessen Leuchtmittel untersuchen. Die haben ab Werk LED-Soffitten ab Werk in der Kennzeichenbeleuchtung und in den Angeleyes (Standlicht). Evtl. sind die Soffitten einfach nur mit größeren Widerständen ausgestattet, taugen für den Tiguan und sind zumindest über BMW beziehbar.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Februar 2012, 15:00

Die meissten Kennzeichenleuchten werden eingeklipst. So auch die von BMW, dem Scirocco und dem Golf 5 / 6. Daher haben viele Golf auf die BMW umgerüstet, da geht das ohne Fehlermeldung. Beim Tiguan bedarf es deshalb einer gewissen "Mogelpackung" und dem damit verbundenen Umbau.
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 6. Februar 2012, 15:07

Kann ich bestätigen, an meinem BMW Z4 habe ich die LED-Leuchten vom 1er verbaut.
Ging ganz easy (ohne Fehlermeldung o.ä.), man musste lediglich eine kleine Nase am Stecker abfeilen.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 6. Februar 2012, 15:33

Generell muss man sich aber mal die Idiotie dabei überlegen: LEDs im Auto verbrauchen x-mal weniger an Strom als die normalen Glühlampen. Bei potentiell abertausenden von "Umrüstern" ergäbe das eine Energie-/CO²-einsparung die schon der Rede wert wäre. Nun muss man Widerstände einbauen die den selben Stromverbrauch einer normalen Glühlampe simulieren und quasi noch ineffizienter sind als die eigentliche Lampe. D.h. LED + Widerstand verbraucht erstmal mehr Strom als die normale Glühbirne ab Werk. ;) Ok, das holt Audi mit den nun endlich beim A6 (der R8 ist ja Stückzahlenmäßig unbedeutsam) in Serie bestellbaren LED-Hauptscheinwerfern konzernübergreifend wieder raus*... :whistling:


*letzteres war nicht ernst gemeint!
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 6. Februar 2012, 15:38

Naja, aber LED-Scheinwerfer haben wann wieder ganz andere Probleme... siehe Wikipedia (Kühlung, wenn ich mich erinnere)
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 6. Februar 2012, 15:56

Kühlung ist immer das Thema bei LED wenn's um Leistung geht. Wir verwenden hier Lampen mit 50W LEDs zu diversen Veranstaltungen - da ist Schluss mit lustig. 8) Trotzdem ist das effektiver, langlebiger, ausfallsicherer und v. a. leichter als alles was es bisher gab. Ich hab eigentlich nur die Kennzeichenbeleuchtung auf LED geändert, damit die Farbtemperatur der Beleuchtung zum den TFL LEDs passt. Dieser Fasching der da ab Werk kommt war mir irgendwie ein Dorn im Auge. :thumbdown: BMW hat das verstanden, da gibt es keinen Fasching mehr. Bei allen anderen Autos bisher war eine LED-Kennzeichenbeleuchtung nie ein Thema für mich. Bin mal gespannt wie es beim aktuellen CC gehandhabt wird, ob man da auch "gelbe Kennzeichenbeleuchtung" zu den "bläulichen TFLs" als "Premiumangebot" ab Werk bekommt - das sehe ich dann im März... ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Coppi

Anfänger

  • »Coppi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Wohnort: Hannover

Beruf: Physiotherapeut

Austattung: Tiguan S&S 4MOTION

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DSG

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 11. Februar 2012, 07:45

Sooo, habe dank eines guten Bekannten das Problem Kennzeichenbeleichtung mit LED beim FL Tiguan lösen können. Um die Differenz hinsichtlich des Widerstandes auszugleichen, haben wir an jeder Soffite einen 68 Ohm Widerstand an die Kontakte gelötet. Ergebnis ist super und ohne Fehlermeldung.
Umfeldbeleutung hat ebenfalls geklappt und macht nen Super Eindruck. Für die NSW habe ich schon passendes Material bestellt sowie auch für das Kurvenlicht.
@ Lieberbub: Den Wechsel der NSW hast du ja schon geschrieben, ist der Wechsel des Kurvenlichtes ebenfalls leicht alleine durchzuführen?
Tiguan S&S 4MOTION 2,0l TDI DSG in Deep Black Perleffekt mit LF New York, Ambiente Paket, GRA, Climatronic, Mobiltelefonvorbereitung "Premium", Multufunktionslenkrad, MEDIA-IN, Navigationsfunktion RNS 315, Panoramaschiebedach, Parklenkassistent, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Spiegelpaket, Winterpaket, Xenon mit Kurvenfahrtlicht und LED-Tagfahrlicht, Keyless-Entry, LED's in Kennzeichenbeleuchtung+Umfeldbeleuchtung+Kofferraum, Alu-Einstiegsleisten, Auspuffblende Chrom

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 11. Februar 2012, 08:53

Darf ich fragen wieso ihr genau auf 68 Ohm gekommen seid und das 2x? Ich habe einen 20 Ohm Widerstand an einer Soffitte.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.