Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Schegiwada

Anfänger

  • »Schegiwada« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. Mai 2010, 14:01

Dauer Licht

Hallo Leute,

Wollte gerne wissen, bei meinem Tiger ist eine Dauer licht Funktion, weist jemand wie Mann das ausschalten kann? Muss ich zum Werkstatt oder kann ich das in Bordcomputer aktivieren?

Danke voraus

Grüße Andi

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 32

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 22. Mai 2010, 21:54

Was heist Dauerlicht bei dir. Welche Leuchten sind denn an?
Meinst du evtl. das "Tagfahrlicht" das auf den Hauptscheinwerfern liegt?
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

Schegiwada

Anfänger

  • »Schegiwada« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Mai 2010, 11:03

Dauer licht

Hallo Micha,

Dauer licht heißt so bald der Motor läuft geht schon Xenon licht an. Obwohl der Licht Schalter ausgeschaltet ist.

Grüße Andi

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 32

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Mai 2010, 11:17

Guck mal im MFA nach ob du das Tagfahrlicht ( Dauerfahrlicht ) deaktivieren kannst. Ansonsten macht dir das bestimmt dein freundlicher Mechaniker beim nächsten Werkstattbesuch weg, dauert keine 4 Minuten mit dem VAS.
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

vcds-red

Moderator Elektronik

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Mai 2010, 13:56

kann man per VCDS rausprogrammieren!

Wenn du Hilfe brauchst meld dich bei mir, ich kann dir das machen!
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

williko

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Nähe Bodensee

Beruf: Arzt

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Juni 2010, 17:00

Vcds ??

also das Problem mit dem Taglicht interessiert mich auch - was ist das, VCDS Programmieren ..... ist das etwas das ich in meinem RNS 510 auch kann - muss ich da die DVD einlegen oder ein internes programm aufrufen ??

vcds-red

Moderator Elektronik

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Juni 2010, 08:09

VCDS ist ein Programm mit dem man zB den Fehlerspeicher auslesen kann oder eben auch manche Dinge umprogrammieren kann...wie das DFL/TFL (Dauerfahrlicht/Tagfahrlicht) zB

Kannst du nicht an deinem Auto selbst einstellen...
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

grisu112bf

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 4. Juni 2010, 21:41

Was kann man denn am neuen Tiguan umprogrammieren??

Das die Nebellampen beim setzen des Blinkers als Abbiegelicht funktionieren??

Oder was würde gehen und was wäre sinnvoll??

Lg,Roger aus DU
Golf V Variant Comfortline 09/07

Dethleffs Camper 540 SK 06/09

ab 30 KW Tiguan TEAM 2.0 TDI 140 PS 4 Motion

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 32

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 4. Juni 2010, 23:48

Sinnvoll oder nicht ist immer Ansichtssache.
Machbar ist vieles.

Ich habe an meinen Auto das Dauer Fahrlicht, das Notbremsblinken und die 2. Nebelschlussleuchte Programmieren lassen.
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

vcds-red

Moderator Elektronik

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. Juni 2010, 13:10

Was kann man denn am neuen Tiguan umprogrammieren??

Das die Nebellampen beim setzen des Blinkers als Abbiegelicht funktionieren??

Oder was würde gehen und was wäre sinnvoll??

Lg,Roger aus DU

Das Abbiegelicht über NSW hat nichts mit den Blinkern zu tun, sondern wird über den Lenkeinschlag gesteuert!

Ansonsten kann man noch so einiges machen... (zB Notbremsblinken,CH/LH, Tränenwischen, Auto-Lock etc.)
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

eschi

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Niederbayern

Austattung: so ziemlich alles (Leder ,Pano, DSG7 RNS 510,Sitzheizung, AHK klapp,Schwarzmet. BiXenon/Kurvenlicht

Baujahr: Aug 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI 4 Motion

Danksagungen: 4 / 8

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. Juni 2010, 11:18

Dauerlicht

Hallo Leute,

das ist bei VW so eine Sache . Die werben zwar mit blue motion technology und dann haben sie kein Tagfahrlicht im Angebot !!! .

Apropos : Tagfahrlicht ist das wenn man -wie bei Audi- nur ein LED-Band hat und Dauerfahrlicht ist, dass alle Hautpscheinwerfer angehen, sobald man die Zündung einschaltet. Das kostet jedenfalls mehr Energie als ein LED Band, aber VW hat da einfach gepennt. Wollte bei meinem Tiguan das ordern - Fehlanzeige.

VW - DAS AUTO !! :thumbdown:

gruss eschi

swordty

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Solingen

Austattung: S&S Team

Baujahr: 11/2010

Motor und Brennstoff: 2.0TDI 4M DSG

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Juni 2010, 23:09

VW - DAS AUTO !!

sonst müste es ja auch heißen:

VW - DAS LICHT !!

und das wäre ja doch sehr anmaßend. :rolleyes:

Mir ist es lieber wenn die Autos schön fahren und die Lichter bei anderen aufgehen. :P

Grüße swordty
TIGUAN "TEAM" 2.0 TDI DSG 4Motion
Candy-Weiß, AHK, RCD510 mit Rückf.Cam, Dynaudio, Offroad, Spiegelpaket1, Boston 17" mit Ganzjahresreifen

(bestellt 06/10, LT 11/10 ;()

eschi

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Niederbayern

Austattung: so ziemlich alles (Leder ,Pano, DSG7 RNS 510,Sitzheizung, AHK klapp,Schwarzmet. BiXenon/Kurvenlicht

Baujahr: Aug 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI 4 Motion

Danksagungen: 4 / 8

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Juni 2010, 12:48

dauerlicht bei VW ??

Hallo swordty

hatte übrigens nochmal bei VW speziell nachgefragt und die Antwort erhalten ,dass VW immer bestrebt ist "an der Spitze des Fotschritts zu stehen" und dass man meine Bemerkungen an die zuständigen Entwickler weitergeleitet hat. Derzeit kann man aber nur das Fahrlicht als Dauerfahrlich anbieten Da kann man nur sagen : VW ist auch schon ein Licht aufgegangen. Erst geht´s bei AUDI auf und mit Verzögerung bei VW. Und das bei blue-motion-technology ! Nur gut, dass es genügend gutbezahlte Manager gibt. :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:



gruss eschi

supermailo

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Wohnort: Germering

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:35

Ich denke nicht, dass VW das Tagfahrlicht auf LED-Basis verpennt hat. Da geht es sicher um Firmeninterne Interessen. Bei Audi wird als Premiumanbieter im Konzern nun mal alles zuerst angeboten. So stellt man sicher, dass z.B. ein potentieller Tiguaninteressent auch über einen Q5 nachdenkt und diesen wegen solcher kleinen Features evtl. auch kauft. Im Phaeton ist das LED-TFL ja auch erhältlich.
DSG wurde im Tiguan ja auch deutlich später angeboten als im Q5.
Und solange die Ingolstädter mit permanent steigenden Verkaufszahlen aufwarten können, wird sich daran auch nichts ändern.
Es heißt sicher nicht umsonst "Vorsprung durch Technik"
Aber mal davon abgesehen, jedem steht es frei, sich auf dem Markt das für ihn passende Fahrzeug mit allen dazugehörigen Features auszusuchen. Wenn es dann unbedingt ein LED-TFL sein muss hat derjenige mit dem Tiguan einfach die falsche Wahl getroffen.

Nichts dest so trotz gebe ich den Befürwortern Recht. Es wäre sicher von Vorteil wenn diese Features auch bei VW schneller Einzug halten würden :thumbup:
Tiguan TSI Automatik und 200PS mit RNS510+Dynaudio, 19" Savannah+Sportfahrwerk, Leder in Beige, Bi-Xenon, Panoramadach, 18" Alus für den Winter...Der Tiger ist weg...jetzt unterwegs im A3 und Touran
Die Frau fährt einen Cross Polo, und für den Spaß bei schönem Wetter sorgt eine Suzuki LTZ400 und für die Frau Kymco Maxxer 250.

BILDERGALERIE

eschi

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Niederbayern

Austattung: so ziemlich alles (Leder ,Pano, DSG7 RNS 510,Sitzheizung, AHK klapp,Schwarzmet. BiXenon/Kurvenlicht

Baujahr: Aug 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI 4 Motion

Danksagungen: 4 / 8

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Juni 2010, 13:53

Dauerfahrlicht

Hallo supermailo,

ist ja immer gut, wenn ein "Oberwesen" seine ausgleichende Meinung kundtut, aber im Falle LED als Dauerfahrlicht hat VW m.E. gerade in Verbindung mit Blue Motion gepennt. Wenn man mit dieser Technologie antritt, dann ist es ein 'Unding, wenn man als Dauerfahrlicht mit einen Christbaum an Scheinwerfern und Leuchten herumfährt, während im gleichen Konzern andere Fahrzeuge das stromsparende LED haben.

Dass man bei jedem Fahrzeug nicht nur EINEN Kompromiss eingeht, ist wohl unstrittig ; aber DAS AUTO ist/hat auch VW nicht - trotz der vollmundigen Werbeaussage. 8|

gruss eschi