Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Achim

Anfänger

  • »Achim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Sozialpädagoge

Austattung: Trend & Fun, Anhängerkupplung, Schiebedach, Winterpaket, Climatronic, Laderaumboden u. Tisch Beifahrerssitz (Fa. Wüst), Fahrradträger (Fa. Thule) "EuroWay G2 920", veneziengrün-perleffekt-metallic

Baujahr: 05.2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DPF BMT - Diesel - 1968 cm³ - 81 KW - Schaltgetriebe

Danksagungen: 0 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:32

Tagfahrlicht

Hallo zusammen,

seit einer Woche fahre ich den "Tiger" (Erstzulassung 05.2011) und versuchte schon mehrmals - entsprechend des Handbuchs - das Tagfahrlicht einzustellen (linker Hebel am Lenkrad (Blinker) nach oben und unten - Zündung für ca. 3 Sec. an) - leider vergeblich. Kann es sein, dass kein Tagfahrlicht vorhanden ist (obwohl doch alle Neufahrzeuge ab 2011 mit Tagfahrlicht ausgestattet sein müssten) oder mache ich da etwas falsch? Über eine Rpückmeldung würde ich mich freuen. Gruß Achim

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:48

(obwohl doch alle Neufahrzeuge ab 2011 mit Tagfahrlicht ausgestattet sein müssten) oder mache ich da etwas falsch? Über eine Rpückmeldung würde ich mich freuen. Gruß Achim

Es kann gut sein, dass Dein TIG kein TFL hat.
Deine Annahme betrifft imho sog. Typ-Zulasungen, somit betriffts nicht den Tiguan, weil der "Typ" schon 2007 ( :?: ) zugelassen worden ist.

;)

Tommys Tiger

unregistriert

3

Freitag, 13. Januar 2012, 11:14

Hallo Achim,

es stimmt was "Leguan" schreibt. Bei den Vor-FL-Modellen gibt es kein Tagfahrlicht!!! Nur ein sogenanntes "Dauerfahrlicht", dann leuchten deine Scheinwerfer jedoch permanent. Das kannst du beim :) codieren lassen oder hier im Forum die entsprechenden User anschreiben die es auch machen.

Gruß Tommy 8)

Achim

Anfänger

  • »Achim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: Sozialpädagoge

Austattung: Trend & Fun, Anhängerkupplung, Schiebedach, Winterpaket, Climatronic, Laderaumboden u. Tisch Beifahrerssitz (Fa. Wüst), Fahrradträger (Fa. Thule) "EuroWay G2 920", veneziengrün-perleffekt-metallic

Baujahr: 05.2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI DPF BMT - Diesel - 1968 cm³ - 81 KW - Schaltgetriebe

Danksagungen: 0 / 4

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Januar 2012, 21:32

Hallo Tommy,

was meinst Du eigentlich mit "Dauerfahrlicht" und "beim codieren lassen" (verstehe ich nicht) ?( ?

Gruß

Achim

BigWolf

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Januar 2012, 22:11

Was Tommy meint, ist das optionale Dauerfahrlicht, welches man bei den Vor-Faceliftern als Extra bestellen konnte -> Abblendlicht leuchtet direkt mit Einschalten der Zündung (wie in Skandinavien üblich). Wenn Du sowas als TFL möchtest kannst Du das beim :) codieren lassen.

:) = der Freundliche = VW-Vertragswerkstatt

Ansonsten sieht es mit vernünftigen TFL-Lösungen für Vorfacelift-Modelle recht mau aus (wenn man von Baumarktlösungen oder komplett neuen Scheinwerfern wie von www.dectane.de mal absieht).

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2012, 10:17

Kann es sein, dass kein Tagfahrlicht vorhanden ist (obwohl doch alle Neufahrzeuge ab 2011 mit Tagfahrlicht ausgestattet sein müssten)
Dies gilt erst seit dem 01.01.2012 für alle danach produzierten Neufahrzeuge (gemäß EU-Recht).
Die Funktion wird bei deinem Baujahr schon vorhanden sein (Steuergerät abhängig). Wenn das allerdings im Steuergerät durch codieren nicht aktiviert ist, dann wird auch nichts passieren.

Wenn du jemanden zum codieren hast, hier die Codeliste dafür:
• Tagfahrlicht Typ-Nordamerika: (nur bei gelöster Handbremse und nur Abblendlicht ohne Standlicht)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 00, bit 4
• Tagfahrlicht Typ-Skandinavien: (Abblendlicht mit Standlicht)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 00, bit 3
• Tagfahrlicht über Nebelscheinwerfer: (TFL Typ-Nordamerika muss auch aktiviert sein)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 17, bit 4
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

BigWolf

unregistriert

7

Donnerstag, 26. Januar 2012, 11:19


Wenn du jemanden zum codieren hast, hier die Codeliste dafür:
• Tagfahrlicht Typ-Nordamerika: (nur bei gelöster Handbremse und nur Abblendlicht ohne Standlicht)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 00, bit 4
• Tagfahrlicht Typ-Skandinavien: (Abblendlicht mit Standlicht)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 00, bit 3
• Tagfahrlicht über Nebelscheinwerfer: (TFL Typ-Nordamerika muss auch aktiviert sein)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 17, bit 4

Sind diese Möglichkeiten alle konform mit der StVZO?

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Januar 2012, 12:19

Ja natürlich, da alle elektronischen Umcodierungen auf zugelassener Elektrik beruhen. Es werden keine Veränderungen an der Beleuchtungseinheit vorgenommen, sprich die "E" Zulassung. Im Übrigen werden so gut wie alle Neufahrzeuge ohne Xenon über die Nebelscheinwerfer als TFL betrieben. man darf natürlich nicht die H3 bzw. H8 Birnen im Nebelscheinwerfer gegen LED bzw. SMD austauschen. Diese haben nämlich keine E-Zulassung.
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

Madmaxtopcop

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Wohnort: Niederlande

Austattung: Track and Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI 4 motion 103 kW BMT

Danksagungen: 14 / 5

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:13

Nebel

Leopard,

Bist du dich da ganz sicher? Wenn das Tagesfahrlicht ueber die Nebellichter geht Fahrt mann doch mit Nebellicht tagsueber, ggf ohne Nebel??

Das waere hier in den NL keine Option.

Gruss und Danke fuer die ausfuehrliche Info.

Frans
Tiguan Track and Field 2012 Candyweiss
Velle est Posse :evil:

10

Donnerstag, 26. Januar 2012, 14:52

Hallo

Bist du dich da ganz sicher? Wenn das Tagesfahrlicht ueber die Nebellichter geht Fahrt mann doch mit Nebellicht tagsueber, ggf ohne Nebel??

Genau so ist auch meine Denke.
Würde mich aber gerne belehren lassen.

Wolfgang

BigWolf

unregistriert

11

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:16

Bei den NSW habe ich da auch meine Zweifel. Die Leuchtstärke und Abstrahlwinkel des TFL sind gesetzlich genau geregelt, da kann man nicht einfach den NSW nehmen. Bei einigen Skoda z.B. sitzt das TFL im NSW mit drin, hat aber eigenen Reflektor und Leuchtmittel.

Auch Google-Recherche bestätig mir, dass Codierung zwar möglich, aber nicht in D zulässig ist.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 26. Januar 2012, 16:28

Bei einigen Skoda z.B. sitzt das TFL im NSW mit drin, hat aber eigenen Reflektor und Leuchtmittel.

Imho stimmt das so, hatte fürher schon mal (find den Beitrag eben nicht) die Installation beim aktuellen Polo gepostet ;)

Der hat auch zwei Reflektoren in einem Gehäuse 8o

13

Donnerstag, 26. Januar 2012, 18:38

Hi

Bei einigen Skoda z.B. sitzt das TFL im NSW mit drin, hat aber eigenen Reflektor und Leuchtmittel.

Unter diesen Bedingungen, sehe ich da auch keine Probleme. Dann wird ja nicht der Nebelscheinwerfer selbst sondern ein im selben Gehäuse verbautes Dauer/Tagfahrlicht benutzt.
Ja natürlich, da alle elektronischen Umcodierungen auf zugelassener Elektrik beruhen.

Glaube zwar, dass du hier nur die Beleuchtung meinst aber so generell wurde ich das nicht formulieren.
Nicht Alles was codierbar ist, muss auch (in D) erlaubt sein. Als Beispiel sei nur der Quittierton der DWA beim Verriegeln der Türen genannt.

Gruß Wolfgang

ps
Im Text oben ist nirgendwo ein erhobener Zeigefinger versteckt. :D

mapf

Schüler

Beiträge: 69

Austattung: TRACK&FIELD; titanium beige; Ambiente; AHK schwenkbar; Fernlicht Light Assist; Gepäckraumboden herausnehmbar; Tempomat; Climatronic; Mittelarmlehne vorne; Komfortsitze; Telefonvorbereitung Start; MFL; Nebelscheinwerfer; Park-Assist; Radio RCD 510

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: DTI BMT 103KW/140PS 4MOTION

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 27. Januar 2012, 08:56

Habe meinen Tiger Ende November 2011 bekommen. Kein Xenon. Tagfahrlicht ist wie ein schwächeres Abblendlicht und leuchtet über die forderen inneren Scheinwerfer und nicht über die Nebelscheinwerfer.Vielleicht hängt das damit zusammen weil ich Nebelscheinwerfer als Sonderausstattung habe.Sobald das Abblendlicht eingeschalten wird leuchten die äußeren Scheinwerfer.

BigWolf

unregistriert

15

Freitag, 27. Januar 2012, 09:03

Vielleicht hängt das damit zusammen weil ich Nebelscheinwerfer als Sonderausstattung habe.

Es hängt damit zusammen, dass beim Facelift das TFL grundsätzlich in die Hauptscheinwerfer integriert ist (entweder wie bei Dir als Standardleuchtmittel oder bei Xenon als LED-Kette).

Ist aber hier ohne nicht so relevant, da es hier ja um ein Vor-Facelift Modell geht.

Ähnliche Themen