Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

akimo11

Anfänger

  • »akimo11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 12:44

Alternierende Ruhelage der Scheibenwischer

Hallo zusammen,

ich bin neuer Tiguanfahrer und auch neu hier im Forum.

Ich habe gelesen, dass das "Zucken/Klackern" der Scheibenwischer etwas mit der alternierenden Ruhelage zu tun hat. Auch fahren die

Scheibenwischer nach dem Ausschalten der Zündung etwas nach oben. Kann mir jemand erklären was es damit auf sich

hat und nach welchen Kriterien oder wann dieses "Zucken" und die Lageänderung beim Ausschalten passiert.

Vielen Dank für Eure Antworten.

MfG

Akimo11

wpp08

Anfänger

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:20

Hey Akimo11,
habe ich auch. IMHO denke ich oder auch es ist so :S , die Scheibenwischer in der Stufe der Regensensoren
reagieren genau so. Schalte mal die Automatik aus und Deine Wischer bleiben ruhig ;) .
Bis dann
wpp08

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:54

Die Funktion bewirkt quasi das "Anlegen" der Scheibenwischerlippen in die für die Wischrichtung richtige Richtung. (geiler Satz! :) )
Die Lippe wird beim Wischen hinterhergezogen. Bei normalen Scheibenwischersystemen bleibt die Lippe quasi nach dem zurückwischen in falscher Position stehen und muss beim erneuten wischen erst "umkippen". Die Funktion bei Tiger und allen restlichen VW verhindert dies. Das Wischergebnis ist besser, gerade dann wenn die Wischer schon eine Weile alt sind.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:55

Wenn die Wischel1ätter immer nur in einer Position liegen, können sie an dieser Stelle "Druckstellen" bekommen :whistling:

Damit die Wischerblattabnutzung gleichmäßiger wird, legt sich das Wischerblatt mal so hin, und mal so 8|

Einmal resultiert die Ruhelage aus dem abwärts wischen, das nächste mal aus dem aufwärts wischen :huh:

Hoffe, habe mich verständlich genug ausgedrückt ;)

wpp08

Anfänger

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 18:32

Wenn die Wischel1ätter immer nur in einer Position liegen, können sie an dieser Stelle "Druckstellen" bekommen :whistling:
Aber ganz Klasse :rolleyes: Habe zwar nach diesen Worten gesucht :)
Du konntest es besser :thumbsup:
wpp08

akimo11

Anfänger

  • »akimo11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:55

Vielen Dank für Eure Antworten.

Dieses "Zucken" der Wischer finde ich ist recht laut (Klackergeräusch). Ist das bei Euch auch so? Hatte schon die

Befürchtung, dass der rechte Wischer mit seiner Spitze bei diesem "Zucken" an die Plastikverkleidung rechts unten neben der Scheibe

stößt, weil die Spitze dieses rechten Wischers in der Ruhestellung ziemlicht dicht an die Plastikverkleidung rankommt.

Akimo11

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:05

Nö, ich hör nix. Beim Passat mit alten Wischern machte es leicht "klack". Evtl. sind die Gummis hart?
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Maryone

Schüler

Beiträge: 123

Wohnort: Kassel

Beruf: Anwendungsentwickler

Austattung: 1,4 TSI, Sport & Style, 4 Motion, 150 PS, Xenon, Leder, Standheizung, Parkassistent, Rückfahrkamera, RNS 510

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Benzin

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:12

Bei mir klackt auch nix.

der_alp

unregistriert

9

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 22:17

Hi,

also zu hören ist da bei meinem trotz des Treckertuckern ein leises Klacken. Ist aber imho nicht beängstigend laut und eher als Rückmeldung ("so, ich leg' mich dann mal flach...") zu verstehen. :)

Gruß
Harald