Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 16:58

Kompass in der MFA zeigt die Richtung 180° verdreht an [gelöst]

Ich hatte bisher einen Kompass so verstanden, dass das "N" immer nach Norden zeigt und man so sein Richtung usw. bestimmt. Wir ihr auf dem Foto sehen könnt zeigt das "N" des Kompass in der MFA bei meinem Tiger in Fahrtrichtung. Ich fahre aber in dieser Situation 100%ig und definitiv nach Süden. Irgendwie stimmt hier was nicht. Ist das bei euch auch so? Wo ist die Logik? ?(
»Mackson« hat folgende Datei angehängt:
  • Kompass.jpg (139,79 kB - 381 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Mai 2017, 10:30)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (13. Dezember 2012, 09:25) aus folgendem Grund: Threadtitel aufgrund der Lösung angepasst.


skyfool

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 17:37

Ist bei mir auch so. Sehr schlecht. Gibt aber auch einen Thread hier dazu, glaub ich.
Der rote pfeil zeigt also die Himmelsrichtung an in die man faehrt. Der sollte aber besser oben als unten sein.

3

Samstag, 17. Dezember 2011, 18:33

180° Drehung

Ist das bei euch auch so? Wo ist die Logik?

Irgendwo im Auto muss ja der Magnetfeldgeber verbaut sein, vielleicht kann man da ja mechanisch oder elektrisch eine 180° Drehung vornehmen.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 17. Dezember 2011, 18:37

Wie sehr richtig bemerkt, wurde das Thema schon mal behandelt; ich glaube frustran :(

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 17. Dezember 2011, 18:45

OK, aber zeigt der Kompass bei Euch richtig an oder genau so falsch wie bei mir?
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 17. Dezember 2011, 18:48

Ist bei mir genauso "falsch" wie bei Dir :rolleyes:

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2011, 19:27

Is ja gut! :) Dann bin ich ja beruhigt, dass dieser Umstand zur Serienausstattung gehört. :rolleyes:
Ich habe in diesem Thread hier gelesen und werde noch mal die Gradzahlen überprüfen. Fakt ist, "N" hat bei einem Kompass nach Norden zu zeigen, ansonsten ist ab jetzt auch "warm" "kalt" und "kalt" "warm". ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Dezember 2011, 16:41

Falscher Compass auch beim CC

Ich hab's mal überprüft: Die Gradzahlen stimmen auch nicht. Da wo Osten ist stehen 270°, richtig wären 90°. Bei meinem CC ist's genau das Gleiche!
Es scheint so, als wäre die Kompassscheibe zweimal gespiegelt. Ich maile VW an. Das kann doch nicht sein, dass das noch niemanden aufgefallen ist? 8| Schließlich steht dieser "Kompass" groß in der Ausstattungsliste und den bezahlt man mit. Abwählen kann man ihn nicht. :thumbdown:

Oder der Sinn ist ein anderer: Das was zu einem zeigt, zeigt die gefahrene Richtung. Dann würde es stimmen. Allerdings wäre das unlogisch und irgendwie unzweckmäßig gegenüber der 3D Darstellung.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:23



Oder der Sinn ist ein anderer: Das was zu einem zeigt, zeigt die gefahrene Richtung. Dann würde es stimmen. Allerdings wäre das unlogisch und irgendwie unzweckmäßig gegenüber der 3D Darstellung.
Ist genau so. Zeigt mit dem roten Pfeil genau die Richtung in die Du fährst. Intuitiv ist das sicher nicht. Aber nicht alles was VW macht ist logisch.
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Dezember 2011, 22:30

So ein Blödsinn aber auch! Was soll dann diese 3D Darstellung? Na ja, wenn man's ist's ja wenigstens so nutzbar... :rolleyes:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

nau-git

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: ca. 35 km vor DK

Austattung: 1 Lenkrad, 2 Vordersitze, 3 Rücksitzplätze, 4 Reifen, 5 Türen, 6 Gänge. Blau ist nur mein Tiger.

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0TDI

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 9. Dezember 2012, 16:47

Ich hatte bisher einen Kompass so verstanden, dass das "N" immer nach Norden zeigt und man so sein Richtung usw. bestimmt. Wir ihr auf dem Foto sehen könnt zeigt das "N" des Kompass in der MFA bei meinem Tiger in Fahrtrichtung. Ich fahre aber in dieser Situation 100%ig und definitiv nach Süden. Irgendwie stimmt hier was nicht. Ist das bei euch auch so? Wo ist die Logik? ?(


Hi,
wie ist eigendlich der letzte Stand in Sachen Kompass. :cursing:
In meinem vor kurzem erworbenen Jahreswagen sieht der Kompass genau so aus wie auf dem Bild. D.h. die Anzeige (Pfeil) oben links i.d. MFA zeigt nach "S", während der blaue 3D-Kompass nach "N" zeigt. Irgendwie verkehrte Welt. ?( Soll das nun so richtig sein, oder ist der Empfänger um 180Grad zu drehen? :?: Was wäre dann in diesem Fall mit der Anzeige oben links i.d. MFA? ;(

LG

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 9. Dezember 2012, 17:16

Halo nau-git!

Da gibt es nichts Neues. Serie, ist wohl so Absicht. Taugt halt nicht zu Karten lesen... ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

mapf

Schüler

Beiträge: 69

Austattung: TRACK&FIELD; titanium beige; Ambiente; AHK schwenkbar; Fernlicht Light Assist; Gepäckraumboden herausnehmbar; Tempomat; Climatronic; Mittelarmlehne vorne; Komfortsitze; Telefonvorbereitung Start; MFL; Nebelscheinwerfer; Park-Assist; Radio RCD 510

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: DTI BMT 103KW/140PS 4MOTION

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 9. Dezember 2012, 20:13

Hallo

Ich weiss nicht ob euch das hilft, aber bei mir wird der Kompass nur in der MFA mit N/S/O oder W angezeigt, der optische Kompass ist glaube ich nur beim Navi ersichtlich. Aber was ich euch mitteilen möchte, bei mir hat der Kompass auch die falsche Richtung, statt Süd wurde West angezeigt . Der Grund war folgender: Im Dachhimmel oberhalb des Innenspiegels ist ein Kästchen verbaut, das nur mit einem Klettverschluss festgemacht ist, und eben dieser Klettverschluss hat sich gelöst. Durch das lose herumliegen dieses Kästchens hat der Kompass die falsche Richtung angezeigt, und es nützte auch die immer wieder neue Eistellung des Kompass natürlich nichts. Hat ziemlich lange gedauert bis der Händler nach mehrmaliger Rücksprache mit VW das Problem erkannt hat und beheben konnte. Jetzt zeigt mir der Kompass in der MFA immer genau die Richtung an in die ich fahre. Vielleicht war das eine Hilfe für euch.

verschneite Grüsse aus Tirol

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 9. Dezember 2012, 21:01

Hi,
es geht um diese Darstellung index.php?page=Attachment&attachmentID=3407

santa2

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 16:57

Hi mapf!

Hat dieses Kästchen eine genaue Bezeichnung? Dann würde eine Anfrage anderer Leidensgenossen bei Ihrem :) einfacher gestalten.
Kannst Du bitte Dein Auto in Richtung Nord bewegen, dann ein Foto vom Kompass machen und hier posten? THX! Wäre super! :thumbsup:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (12. Dezember 2012, 17:02)


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher